ILA Montpellier
ILA Montpellier

ILA Montpellier - Sprachreise Montpellier - Französisch lernen in Frankreich

10 gute Gründe für Ihre Sprachreise nach Montpellier zu ILA

  • Französisch lernen im Herzen der historischen Altstadt von Montpellier. Die ILA Französisch Sprachschule befindet sich in einem Patrizierhaus aus dem 18. Jahrhundert. In absolut zentraler Lage.

  • Französisch lernen in den klimatisierten und hellen Klassenzimmern. Diese sind mit Fernsehern, Videogeräten und CD Playern etc. ausgestattet. Es stehen Ihnen 22 Computer mit Flachbildschirmen und kostenlosem Internet- und E-Mail Zugang zur Verfügung (WIFI).

  • Französisch lernen mit de qualifizierten Lehrkräften. Diese haben langjährige Erfahrung im Unterrichten von Französisch als Fremdsprache. Alle Lehrkräfte sind Französisch Muttersprachler. Der Unterricht findet in Kleingruppen von 3-10 Teilnehmern statt.

  • Französisch lernen in mindestens 6 Französisch Niveaustufen, meisten aber 8-10 verschiedene Niveaustufen.

  • ILA hat eine eigene Unterkunftsabteilung, so dass Ihnen für Ihren Sprachaufenthalt aus erster Hand Unterkünfte von hoher Qualität vermittelt werden. Alle Residenzen, Aparthotels***, sowie die sorgfältig ausgesuchten Gastfamilien werden kontinuierlichen Qualitätskontrollen unterzogen. Seit Februar 2008 verfügt ILA über eine eigene Studentenresidenz 16 Studios mit Badezimmer auf 400 qm mit Gemeinschafts-küche und Esszimmer. Die Residenz liegt in exzellenter Lage nur drei Minuten zu Fuß vom Arc de Triomphe und der Rue Foch entfernt. Zur Schule sind es nur zehn Minuten.

  • Exzellenter Kundenservice - schnelle, transparente und präzise Informationen ab der ersten Kontaktaufnahme mit sprachkurse-weltweit.de, sowie ein professioneller und freundlicher Service vor Ort.

  • ILA ist anerkanntes Mitglied im Qualitätsverband IALC (International Association of Language Centres). Nur sehr wenige Sprachschulen in Frankreich erfüllen die Standards. Die ILA Französisch Sprachschule konnte als einzige Schule in Montpellier die hohen Auflagen von IALC erfüllen.

  • Die Französisch Sprachschule ist bei den schwedischen Ministerien für die Weiterbildung schwedischer Studenten anerkannt (CSN), für Bildungsurlaub in Deutschland sowie bei Maison de la France. Viele Kulturinstitute weltweit, Universitäten, Firmen und spezialisierte Sprachreiseveranstalter arbeiten seit Jahren mit der Sprachschule zusammen.

  • Das Motto: «Kulturelle Aktivitäten spielen eine große Rolle beim Erlernen und Verstehen von Fremdsprachen, da das Erlernen einer Sprache auch das Erlernen der Kultur und Gesellschaft des Landes ist». Deshalb bietet ILA ganzjährig jede Woche mindestens vier attraktive kulturelle Aktivitäten oder Exkursionen an.

  • Montpellier ist eine sehr dynamische Studentenstadt und ist Heimat einer der ältesten Universitäten Europas. Die Stadt hat eine reiche historische Vergangenheit, eine wunderschöne Altstadt und eine warme, Mittelmeer-atmosphäre, die sich im täglichen Leben der Stadt widerspiegelt. Die Region Languedoc-Roussillon, deren Hauptstadt Montpellier ist, sowie die Nachbarregionen haben eine der reichsten Kultur Frankreichs und bieten sehr viele interessante Besichtigungsmöglichkeiten wie z.B.: Carcassonne, Pont du Gard, Nimes, Avignon, Provence, Camargue, Canal du Midi, Aigues-Mortes etc. Es gibt lange Sandstrände nur einige Kilometer außerhalb von Montpellier. Auf dem Weg dorthin passieren Sie die Salzlagunen mit den pinkfarbenen, wildlebenden Flamingos. Die Sonne scheint an mehr als 300 Tagen pro Jahr.

Ideale Voraussetzungen für eine Sprachreise nach Montpellier!
Schauen Sie auch auf das Programm des ILA Projektes: www.easyfrench-frankreich.de

Lufthansa bietet Direktflüge von München nach Montpellier an (jeden Samstag).

Ila MontpellierIla MontpellierIla Montpellier